Private Altersvorsorge Rechner2019-04-02T14:07:30+02:00
Home Private Altersvorsorge Rechner

Private Altersvorsorge Rechner – Beiträge berechnen und vergleichen

Wer für die private Altersvorsorge einen Rechner verwendet, möchte eine Antwort auf folgende Frage erhalten: Wie viel muss ich monatlich in die Altersvorsorge einzahlen, damit ich einen bestimmten Betrag an privater Altersrente erhalte? Ob jedoch für die optimale private Altersversorgung ein Rechner ausreicht, ist fraglich. Wir zeigen Ihnen, was ein solcher Rechner kann und warum die persönliche Beratung mehr bringt, als einen Private-Altersvorsorge-Beitragsrechner zu starten.

Wie funktioniert der Rechner für private Altersvorsorge?

Ein Private-Altersvorsorge-Rechner benötigt drei zentrale Angaben, um gestartet zu werden:

  • Geburtsdatum: Je früher Versicherte mit dem Einzahlen in die private Altersvorsorge starten, desto höher kann die später ausgezahlte Rente oder Einmalzahlung werden und desto niedriger müssen die monatlichen Beiträge sein, damit sich die ausgezahlte Altersvorsorge lohnt.
  • monatlicher Beitrag: Die Höhe des monatlichen Beitrags bestimmt maßgeblich, wie viel Sie am Ende der Vertragslaufzeit von Ihrer privaten Altersvorsorge erhalten. Je später Sie in die private Altersvorsorge einsteigen, desto höher muss der monatliche Beitrag gewählt werden, damit die private Altersrente angemessen hoch ausfällt.
  • Vertragslaufzeit: Über die Vertragslaufzeit können Sie festlegen, wie lange Sie in den Vertrag einzahlen, bis Sie Ihre private Altersvorsorge ausgezahlt bekommen. Die maximale Vertragslaufzeit ist abhängig von Ihrem Geburtsdatum. Je älter Sie sind, desto kürzer wird die mögliche Vertragslaufzeit. Denn in der Regel setzen die Versicherer die maximale Laufzeit bis zum 67. Lebensjahr fest.

Neben diesen Basisdaten kann ein Rechner für die private Altersvorsorge weitere Faktoren berücksichtigen. Hierzu gehört zum Beispiel ein Inflationsausgleich. Dabei handelt es sich um eine Zusatzfunktion, welche durch regelmäßige Beitragserhöhungen die jährliche Inflation auffängt. Damit soll gesichert werden, dass Ihre Beiträge über die Laufzeit nicht weniger wert werden.

Sie können einen Private-Altersvorsorge-Rechner online bei vielen verschiedenen Anbietern nutzen. Viele Versicherer bieten auf ihren Homepages entsprechende Tools an.

Mit einem Brutto-Netto-Rechner die private Altersvorsorge berechnen

Bei einem Brutto-Netto-Rechner für die private Altersvorsorge bezieht sich die Angabe des Nettos in der Regel auf die gesetzliche Altersrente, die Angestellten zusteht. Die Nettorente ist das Geld, das nach Abzügen für Kranken- und Pflegeversicherung sowie den Steuern übrigbleibt. Diese Nettorente erreicht nie die Höhe des letzten Nettogehalts. Aus diesem Grund ist es wichtig zu erfahren, welcher Betrag noch über eine private Altersvorsorge abgesichert werden muss, damit keine Versorgungslücke im Alter besteht.

Wann ist ein Rechner für private Altersvorsorge sinnvoll?

Die private Altersvorsorge ist ein sehr komplexes Thema. Denn es gibt viele verschiedene Produkte und zugleich Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge, um die gesetzliche Rente aufzustocken oder die Absicherung im Alter komplett zu tragen.

Ein Private-Altersvorsorge-Rechner gibt deshalb nur über Standardverträge Auskunft. Sinnvoll ist ein solcher Rechner nur, um sich einen ersten Überblick über den Zusammenhang zwischen Beitragshöhe, Vertragslaufzeit und Alter zu verschaffen. So können Sie mit einem Private-Altersvorsorge-Rechner online schnell herausfinden, wie viel Rente Sie möglicherweise bekommen können, wenn Sie über die Dauer von x Jahren den Betrag y in einen solchen Vertrag einzahlen.

Darüber hinaus lässt sich ein Private-Altersvorsorge-Vergleichsrechner nutzen, um verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen. Allerdings erreichen die einfach gehaltenen Online-Angebote an dieser Stelle schon ihre Grenzen. Denn ohne eine individuelle Kontaktaufnahme zu den Versicherern werden Sie keine private Altersvorsorge abschließen können.

Fazit: Private Altersvorsorge Rechner vs. Individuelle Tarife berechnen – besser beraten mit wefox

Ein einfacher Vergleich und der sofortige Online-Abschluss bei Produkten wie einer Rechtsschutzversicherung oder einer Haftpflichtversicherung könnten noch funktionieren. Eine solche Vereinfachung ist bei einem komplexen Produkt wie der privaten Altersvorsorge jedoch nicht möglich.

Zum einen geht es um Ihre finanzielle Sicherheit und Ihre Existenzgrundlage, wenn Sie im Alter nicht mehr arbeiten. Und zum anderen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um die private Altersvorsorge zu gestalten. Diese Möglichkeiten deckt ein Private-Altersvorsorge-Rechner nicht ab.

So gibt es für die private Altersversorgung gleich drei verschiedene Grundvarianten, die Sie nutzen können:

  • die staatlich geförderte private Altersvorsorge: Mit Riester- und Rürup-Renten können Sie auf unterschiedliche Weise staatlich gefördert privat vorsorgen. Diese Möglichkeiten sind wiederum auf unterschiedliche Produkte verteilt.
  • betriebliche Altersvorsorge: Angestellte haben einen Anspruch auf die Unterstützung ihres Arbeitgebers bei der betrieblichen Altersvorsorge. Dabei reichen die Möglichkeiten von der Entgeltumwandlung bis zur selbständigen Wahl einer privaten Altersvorsorge, die vom Arbeitgeber mitfinanziert wird. Um hier eine sehr gute Lösung zu finden, reicht ein Private-Altersvorsorge-Vergleichsrechner nicht aus.
  • Produkte der Versicherungen für die private Altersvorsorge: Auch wenn es der Begriff „Private Altersvorsorge“ suggeriert, es gibt nicht die eine Vorsorgemöglichkeit. So können Sie zum Beispiel fondsgebundene Produkte wählen oder Sie entscheiden sich abhängig von Ihrer Risikobereitschaft für höher verzinste Rentenprodukte.

Wie Sie sehen, gibt es keinen einheitlichen Weg zur privaten Altersvorsorge. Das gilt umso mehr für Selbständige, die keine gesetzliche Absicherung erhalten, sondern in vollem Umfang selbst für Ihre Altersbezüge sorgen müssen. Ein Private-Altersvorsorge-Rechner kann demnach keine individuelle Beratung ersetzen.

Mit den Experten von wefox finden Sie in einem gemeinsamen Gespräch zu einer privaten Altersvorsorge, die perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen zugeschnitten ist. Vereinbaren Sie gleich hier einen Beratungstermin.

Jetzt individuell beraten lassen!

Mehr erfahren

War dieser Artikel hilfreich? NienJa

Send this to a friend