Rechtsschutzversicherung Familienrecht 2018-12-03T17:45:24+00:00
Home Rechtsschutzversicherung Familienrecht

Rechtsschutzversicherung Familienrecht: Absicherung bei Unterhalt oder Scheidung

Rechtsschutzversicherung für Familienrecht mit wefox
Lesezeit: 11 min

Scheidungen oder Unterhaltsprozesse können viel Geld kosten. Dies gilt umso mehr, wenn es um einen hohen Streitwert geht. Eine Rechtsschutzversicherung wäre hier für viele Verbraucher eine sehr gute Lösung. Allerdings beinhalten die wenigsten privaten Rechtsschutzpolicen den Baustein Familienrecht, da dieser Bereich für die Versicherer ein unkalkulierbares Kostenrisiko birgt. Die Leistungen im Familienrecht sind bei der Rechtsschutzversicherung demnach eher gering. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen dennoch, was die Rechtsschutzversicherung im Familienrecht leisten kann.

Welche Bereiche zählen zum Familienrecht?

Das Familienrecht ist Teil des Privatrechts und kann somit auch von der privaten Rechtsschutzversicherung abgedeckt werden.

Zum Familienrecht zählen:

  • Trennungen und Scheidungen
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Unterhalt
  • Eheschließung
  • Eheaufhebung
  • familiäre Auseinandersetzung
  • Versorgungsausgleich
  • Adoption
  • Betreuungsrecht

In welchem Umfang eine Rechtsschutzversicherung bei Streitigkeiten im Familienrecht leistet, hängt vom Versicherer und vom gewählten Tarif ab.

Wann greift eine Rechtsschutzversicherung für Familienrecht?

Keine Chance auf Kostenerstattung für Scheidungsprozess

Wer eine Rechtsschutzversicherung sucht, die auch bei Scheidungsprozessen die Kosten für Anwalt und/oder Gericht übernimmt, wird nicht erfolgreich sein. Denn für die Versicherungsgesellschaften sind die meist langen und abhängig vom Streitwert mit hohen Kosten verbundenen Prozesse nur schwer oder gar nicht kalkulierbar. Deshalb werden diese Rechtsstreitigkeiten nicht versichert.

Familienrecht-Rechtsschutz leistet bei Mediation

Manche Rechtsschutzversicherungen bieten ihren Versicherten die Möglichkeit, die Kosten für eine außergerichtliche Einigung zu übernehmen, auch wenn diese einen nicht versicherten Bereich betrifft. Somit könnte eine Rechtsschutzversicherung die Deckung für eine Mediation übernehmen, wenn sich zwei Ehepartner scheiden lassen wollen und dabei Konflikte geklärt werden müssen. Sie können vor Vertragsabschluss darauf achten, ob Ihre Rechtsschutzpolice die Kosten für eine Mediation übernimmt.

Rechtsschutzversicherung für Familienrecht und Unterhalt

Nur sehr wenige Rechtsschutzversicherer übernehmen die Anwalts- oder Gerichtskosten, wenn es nach Trennungen zu Unterhaltsklagen kommt. Allerdings sind diese Leistungen nur im Rahmen einer eingeschränkten Deckung möglich.

Somit müssen Sie auch bei Unterhaltsstreitigkeiten immer damit rechnen, die Kosten selbst zu tragen, auch wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen.

Sonderfall Erbrecht: Rechtsschutz begrenzt möglich

Ähnlich wie im Familienrecht gibt es auch beim Erbrecht kaum Versicherungsgesellschaften, die Leistungen anbieten. So können Versicherte nicht auf eine Deckungszusage hoffen, wenn sie anwaltliche Hilfe bei Erbstreitigkeiten in Anspruch nehmen.

Es gibt jedoch bei manchen Tarifen die Möglichkeit, eine kostenlose Erstberatung durch einen Anwalt zu nutzen. Manche Policen arbeiten auch mit einer kostenlosen anwaltlichen Hotline, die für rechtliche Fragen offen steht. Erstberatung sowie Telefonberatung ersetzen jedoch keine anwaltliche Betreuung, sollte es zu einer juristischen Auseinandersetzung um das Erbe kommen. In diesem Fall müssten Sie die Kosten dafür selbst tragen, da keine Rechtsschutzversicherung dafür aufkommen wird.

Mit welchen Kosten muss ich für Rechtsschutz im Familienrecht rechnen?

Eine pauschale Aussage zu den Kosten für Familienrecht-Rechtsschutz zu treffen, ist nicht einfach. Denn tatsächlich hängen die Kosten nicht nur von der Ausgestaltung des Leistungsbausteins, sondern von weiteren Faktoren wie der Selbstbeteiligung oder der Tarifart ab. Gerne helfen wir Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch bei der Suche nach einer leistungsstarken und günstigen Familienrecht-Rechtsschutzversicherung weiter.

Jetzt individuell beraten lassen!

Mehr erfahren

War dieser Artikel Hilfreich? NienJa