Zahnzusatzversicherung Erfahrungen 2018-11-27T14:30:44+00:00
Home Zahnzusatzversicherung Erfahrungen

Zahnzusatzversicherung – Erfahrungen und Meinungen zu Tarifen und Produkten finden

zahnzusatzversicherung erfahrungen
Lesezeit: 13 min

Wie schneidet meine gewünschte Zahnzusatzversicherung bei anderen Patienten ab? Welcher Vertrag ist wirklich empfehlenswert? Was für eine Zahnzusatzversicherung ist erfahrungsgemäß die beste? Diese und andere Fragen beschäftigen Verbraucher meist, bevor sie eine Zahnversicherung abschließen. Wir liefern Ihnen gerne einige Antworten.

Wie Sie Informationen von unabhängigen Versicherungstests nutzen können

In Deutschland gibt es zahlreiche unabhängige Verbraucherorganisationen sowie Portale, die für Kunden die Leistungen von Versicherungspolicen genau analysieren und vergleichen. Anhand dieser Ergebnisse können Sie erst einmal einschätzen, ob eine Police grundsätzlich solide Leistungen für Ihren Bedarf anbietet oder nicht.

Zu diesen Prüforganisationen gehören:

  • Stiftung Warentest:
    Die Stiftung Warentest gibt es schon seit mehr als fünf Jahrzehnten. Die gemeinnützige Organisation testet im Rahmen von „Finanztest“ auch Finanzprodukte sowie Versicherungen. Die Ergebnisse werden regelmäßig online und im Magazin veröffentlicht.
  • Öko-Test:
    Seit Mitte der 1980er-Jahre sorgt der Öko-Test für unabhängige Tests von Lebensmitteln und Alltagsprodukten. Seit einigen Jahren gehören auch Versicherungen oder Dienstleistungen dazu.
  • Deutsches Institut für Servicequalität:
    Das DISQ wird häufig von TV-Sendern oder Magazinen beauftragt, um für Verbraucher die besten Versicherungen oder Finanzprodukte zu ermitteln.
  • Focus Money:
    Das von der Wochenzeitschrift Focus ausgegliederte Wirtschaftsmagazin liefert Verbrauchern in Zusammenarbeit mit Rating-Agenturen immer wieder objektive Entscheidungsgrundlagen für Versicherungen oder Geldanlagen.
  • WaizmannTabelle:
    In den 1990er-Jahren hat ein Diplom-Kaufmann seinen Zahnzusatzversicherungs-Vergleich gestartet. Seither können Verbraucher auf der Plattform selbständig die besten Policen für ihren Bedarf ermitteln.

Vorteile der unabhängigen Tests und Vergleiche:

Wer nach Erfahrungen mit Zahnzusatzversicherungen im Internet sucht, landet häufig in Foren. Dort stehen viele Erfahrungsberichte von Patienten. Diese Subjektivität ist einerseits gut, da es sich um ganz „ungeschminkte“ Erfahrungen handelt. Andererseits lassen sich aus diesen individuellen Berichten selten allgemeingültige Empfehlungen ableiten.
Eine persönliche Beratung hingegen bieten eine größtmögliche Objektivität, die gerade bei so komplexen Themen wie Versicherungen nützlich ist.

Nachteile dieser Möglichkeiten:

Die Verbrauchertests liefern die Basis für die Auswahl einer neuen Zahnzusatzversicherung. Allerdings handelt es sich um Testergebnisse, die immer auf Musterbeispielen beruhen. So kann es vorkommen, dass ein Zahnzusatzversicherung-Testsieger zwar objektiv das bestmögliche Preisleistungsverhältnis bietet, erfahrungsmäßig jedoch nicht zu Ihrem individuellen Anspruch und Bedarf passt.

Darüber hinaus sind Verbrauchertests nicht tages- oder jahresaktuell, sodass aktuelle Tarifänderungen oder Preisanpassungen seitens der Versicherer nicht berücksichtigt werden können. Um wirklich den optimalen Versicherungsschutz zu erhalten, kommen Sie um einen seriösen Vergleich nicht herum.

Eine gute Zahnzusatzversicherung ist überwiegend eine Frage von Preis und Leistung

Ob Sie eine gute Zahnzusatzversicherung abschließen und in Anspruch nehmen, ist nicht direkt abhängig von den Erfahrungen, die andere Versicherungsnehmer gemacht haben. So können schlechte Erfahrungen das Ergebnis eines Zufalls sein. Denn in der Regel lässt sich eine Beschwerde nie exakt mit einer anderen Beschwerde vergleichen.

Empfehlenswert ist es deshalb eher, sich an die tatsächlichen, vertraglich zugesicherten Leistungen eines Versicherers zu halten. Werden diese dann ins Verhältnis zu den anfallenden Versicherungskosten gesetzt, haben Sie einen guten Anhaltspunkt, um Ihres künftigen Versicherungsvertrages einzuschätzen. Erfahrungsberichte von Menschen, die Sie nicht kennen, helfen bei dieser Entscheidung weniger.

Fragen Sie Ihre Freunde und Verwandten nach Erfahrungen mit Ihrer Zahnzusatzversicherung

Wenn Sie Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen danach fragen, mit welcher Zahnzusatzversicherung sie die besten Erfahrungen gemacht haben, kann das wiederum hilfreich sein. Denn im direkten Austausch mit Ihnen nahestehenden Menschen können Sie sofort nachfragen und die persönlichen Erfahrungen mit einem Versicherer oder einem Tarif einschätzen und besser einstufen.

Eigene Erfahrungen nutzen

Haben Sie bereits eine Zahnzusatzversicherung in Anspruch genommen und möchten jetzt zu einer anderen Zahnzusatzversicherung wechseln? Dann haben Sie bereits Erfahrung mit dieser privaten Zusatzversicherung sammeln können. Gegenüber vielen „Einsteigern“ haben Sie den Vorteil, dass Sie auf der Basis Ihrer Erlebnisse mit Ihrem „alten“ Versicherer neue Verträge besser einstufen können. Darüber hinaus wissen Sie schneller, worauf Sie bei neuen Verträgen achten müssen.

Kompetente Beratung in Anspruch nehmen

Mit Hilfe einer kompetenten Versicherungsberatung können Sie sich die Suche nach der „erfahrungsgemäß“ besten Zahnzusatzversicherung meist sparen.
Eine sehr persönliche Beratung zu möglichen Policen oder auch Rechtsfragen bei Versicherungen bieten die Verbraucherzentralen. Diese unabhängige Dienstleistung kostet zum Beispiel bei der Berliner Verbraucherzentrale 30 Euro für eine halbe Stunde.

Hier bei wefox können wir auf der Basis Ihrer persönlichen Wünsche und Daten ebenfalls eine fundierte und seriöse Empfehlung abgeben.

Häufig gestellte Fragen rund um Erfahrungen mit der Zahnzusatzversicherung

Mit Hilfe einer kompetenten Versicherungsberatung können Sie sich die Suche nach der „erfahrungsgemäß“ besten Zahnzusatzversicherung meist sparen.
Eine sehr persönliche Beratung zu möglichen Policen oder auch Rechtsfragen bei Versicherungen bieten die Verbraucherzentralen. Diese unabhängige Dienstleistung kostet zum Beispiel bei der Berliner Verbraucherzentrale 30 Euro für eine halbe Stunde.

Hier bei wefox können wir auf der Basis Ihrer persönlichen Wünsche und Daten ebenfalls eine fundierte und seriöse Empfehlung abgeben.

  • Nimmt mich eine Zahnzusatzversicherung auch noch mit 60 Jahren?
    Grundsätzlich gibt es keine Altersbeschränkung für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung. Wichtig wäre bei älteren Patienten, dass das Gebiss und der Kiefer noch gesund sind. Ansonsten können die Versicherer die Leistung der Police deutlich einschränken, sodass sich ein Abschluss nicht lohnen würde.
  • Lohnt sich der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung erfahrungsgemäß?
    Sind Sie gesetzlich krankenversichert und möchten über die Regelversorgung hinaus bei Zahnbehandlungen, Implantaten oder Zahnersatz abgesichert sein, ist eine Zahnzusatzversicherung immer empfehlenswert. Sollten Sie so gesunde Zähne haben, dass Sie mit der kassenärztlichen Regelversorgung auskommen, ist eine Zahnzusatzversicherung natürlich nicht unbedingt erforderlich. Allerdings können die Zahnprobleme mit dem Alter zunehmen: Angesichts der hohen Kosten für Zahnersatz sollten Sie dennoch über einen zusätzlichen Versicherungsschutz nachdenken.
  • Kann ich mit mehreren Kronen und Implantaten noch eine Zahnzusatzversicherung abschließen?
    Wenn Ihre Zahnlücken durch Zahnersatz geschlossen sind, steht einem erfolgreichen Versicherungsantrag in der Regel nichts im Wege. Sie sollten aber unbedingt bei den Gesundheitsfragen ehrlich antworten und alle Brücken oder Kronen angeben.
  • Mit welchen Kosten muss ich laut gängiger Erfahrungen bei einer guten Zahnzusatzversicherung rechnen?
    Tarife mit guten Leistungen können weniger als 15 Euro pro Monat kosten. Allerdings ist es schwer, eine pauschale Aussage zu treffen, denn letztlich hängen die Kosten für Ihre Zahnzusatzversicherung immer von den gewünschten Leistungen, Ihrem Alter und Ihrer Zahn-/Mundgesundheit ab. Gerne ermitteln wir aber für Sie das beste Angebot.

Jetzt individuell beraten lassen!

Mehr erfahren

War dieser Artikel Hilfreich? NienJa