Zahnzusatzversicherung Sofort 2018-11-27T14:51:09+00:00

Zahnzusatzversicherung:
Sofort Leistungen in Anspruch nehmen.

zahnversicherung sofort
Lesezeit: 11 min

Wir kennen diesen Service bereits von vielen anderen Versicherungen: Einmal den Vertrag abgeschlossen und sofort können Leistungen genutzt werden. Doch ist es auch möglich, eine Zahnzusatzversicherung sofort zu nutzen? Tatsächlich gibt es einige wenige Tarife mit Sofortleistungen. Allerdings müssen Sie dabei mit deutlichen Leistungsbeschränkungen rechnen.

Ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll, die sofort leistet?

Es klingt auf den ersten Blick verlockend, wenn eine Zahnversicherung sofort Leistungen verspricht. Der Verbraucher zahlt im ersten Monat seinen Beitrag von 30 bis 50 Euro und schon kann er direkt zum Zahnarzt gehen und die Versicherung übernimmt den Zahnersatz im Wert von mehreren tausend Euro. Es wäre selbstverständlich schön, wenn es diese Versicherungsmöglichkeiten gäbe.

Tatsächlich ist aber jeder Tarif mit Sofortleistung immer mit Leistungsbeschränkungen verbunden. Sinnvoll ist ein solcher Vertrag nur dann, wenn Versicherte die Einschränkungen bewusst in Kauf nehmen und Ihnen die sofortige Kostenerstattung wichtiger ist.

Somit ist ein schnell leistender Versicherungsvertrag sicherlich nicht sinnvoll für diejenigen, die gesunde Zähne haben. Sie sollten lieber eine komfortable Absicherung wählen, die im Leistungsfall auch hohe Kosten erstattet. Mit gesunden Zähnen ist zu erwarten, dass die vier bis fünf Jahre Wartezeit für den vollen Leistungsabruf auch ausreichen.

Auch bei Zahnzusatzversicherungen für Kinder ergibt ein Verzicht auf Wartezeiten keinen Sinn. Denn diese Verträge werden insbesondere für teure kieferorthopädischen Leistungen abgeschlossen. Und diese werden selten sofort nach Versicherungsabschluss benötigt, da eine Zahnzusatzversicherung für Kinder schon ab dem zweiten oder dritten Lebensjahr empfohlen wird.

Was bedeutet Sofortleistung bei Zahnzusatzversicherungen?

Der Wunsch eines Versicherungsnehmers ist es, dass er im Leistungsfall perfekt abgesichert ist. Zahnzusatzversicherungen mit Sofortschutz/Sofortleistung versprechen sofortige Hilfe bei den Kosten für notwendige Zahnbehandlungen.

Allerdings sollten Verbraucher nicht davon ausgehen, dass die vertraglich vereinbarten Leistungen dann der vollen Leistung einer Zahnzusatzversicherung entsprechen, die schon mehr als vier Jahre läuft und welche dann in vollem Umfang für Zahnersatz oder Kieferorthopädie leistet.

Sofortleistungen bei Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit sind immer mit Leistungseinschränkungen verbunden, die sich meist in Summenbegrenzungen bemerkbar machen. Darüber hinaus leisten zwar manche Versicherungsgesellschaften sofort in vollem Umfang. Doch bezieht sich diese Leistung dann „nur“ auf die Aufstockung des Festzuschusses der GKV.

Zahnzusatzversicherung mit Leistungen auch nach Befund?

Auf dem Markt gibt es Zahnversicherungen, die Kosten übernehmen, auch wenn bereits ein Befund gestellt wurde. Damit gehören sie zu den seltenen Ausnahmen, denn üblicherweise werden bereits befundete Zähne oder angeratene Zahnbehandlungen sowie empfohlener Zahnersatz, der in der Krankenakte vermerkt ist, nicht von einer neuen Zahnzusatzversicherung übernommen.

Wenn es Versicherer gibt, deren Zahnzusatzversicherung sofort „volle Leistung“ bietet, ist diese „Leistung“ meist begrenzt. So beschränken diese Anbieter die Leistung auf die Regelversorgung der GKV, die zum Beispiel bei Zahnersatzleistungen nur einen Festzuschuss in Höhe von 50 bzw. mit Bonusheft bis zu 65 Prozent der Regelversorgung leistet. Die Sofort-Tarife der Zahnzusatzversicherungen, die auch nach bestehendem Befund zahlen, tragen die restlichen 50 bzw. 35 Prozent der Regelversorgung, zahlen aber nicht für Leistungen, die darüber hinausgehen. Wem dieser Versicherungsschutz ausreicht, der kann sich für einen Zahnzusatztarif mit Sofortleistung entscheiden.
Wer jedoch eine komfortablere und umfangreichere Versicherungsleistung wünscht, sollte eher Wartezeiten berücksichtigen und sich nach anderen Verträgen umsehen. Gerne helfen Ihnen unsere wefox-Experten bei der Auswahl weiter.

Alternativen zur Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung

In den meisten Fällen ist es empfehlenswert, eine begonnene Zahnbehandlung zuerst erfolgreich zu Ende zu führen, bevor eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen wird. Möglich ist auch, einen Versicherungsvertrag abschließen, indem ein Leistungsausschluss in Kauf genommen wird. Zwar müssen Patienten dann immer noch mögliche hohe Kosten für eine aktuelle Behandlung selbst bezahlen. Doch für künftige Behandlungen besteht ein Versicherungsschutz mit hohen Leistungen.

Jetzt individuell beraten lassen!

Mehr erfahren

War dieser Artikel Hilfreich? NienJa